2018 gibt es kein Bugnic.
egal was andere Personen im Netz verbreiten.

Suche Bus T2a Getriebe CA

Wenn ihr was braucht (egal was, muss ja kein Blech sein) ist hier der Richtige Ort
Benutzeravatar
Phil
ACC Member
Beiträge: 295
Registriert: Do 21. Jan 2010, 12:32
Wohnort: Sinabelkirchen/Jobst/Brixen
Kontaktdaten:

Suche Bus T2a Getriebe CA

Beitrag von Phil » Sa 4. Apr 2015, 11:45

Hello People!

Möchte mein Getriebe revidieren lassen. Brauche dazu eines mit Buchstaben CA. :36:
Danke!

:111:

Liebe Grüße!
Sonja & Phil - Es gibt nur ein Gas... :feuerteufel: ...Vollgas! ...and allways remember: We are low and fett!

Benutzeravatar
Micha
ACC Member
Beiträge: 1285
Registriert: So 3. Jan 2010, 18:17
Wohnort: Amberg

Re: Suche Bus T2a Getriebe CA

Beitrag von Micha » So 5. Apr 2015, 19:55

Alter Heitzer, was´n los?

Hast gar nichts erzählt vom Getriebe. Ist ja Kacke :112:

Gibt´s nicht gleich was stärkeres für die Berg- und Talfahrten in den Alpen?
Wie heißt der amerikanische Hersteller nochmal? Der Getriebe auf Wunsch baut.

Gruß
Der Micha

Benutzeravatar
stonewood
ACC Member
Beiträge: 1245
Registriert: So 3. Jan 2010, 20:30
Wohnort: Schnaittenbach

Re: Suche Bus T2a Getriebe CA

Beitrag von stonewood » So 5. Apr 2015, 20:11

Member of the LOW FETT FAMILIA and MIAMI V-DUBS :blues:

Benutzeravatar
stonewood
ACC Member
Beiträge: 1245
Registriert: So 3. Jan 2010, 20:30
Wohnort: Schnaittenbach

Re: Suche Bus T2a Getriebe CA

Beitrag von stonewood » So 5. Apr 2015, 20:12

Micha hat geschrieben: Wie heißt der amerikanische Hersteller nochmal? Der Getriebe auf Wunsch baut.

Gruß
Der Micha
RANCHO
Member of the LOW FETT FAMILIA and MIAMI V-DUBS :blues:

Benutzeravatar
Phil
ACC Member
Beiträge: 295
Registriert: Do 21. Jan 2010, 12:32
Wohnort: Sinabelkirchen/Jobst/Brixen
Kontaktdaten:

Re: Suche Bus T2a Getriebe CA

Beitrag von Phil » Mo 6. Apr 2015, 16:33

stonewood hat geschrieben:Schau: http://www.bugnet.de/markt/marktbild.pl?202726
Danke André.
Sonja & Phil - Es gibt nur ein Gas... :feuerteufel: ...Vollgas! ...and allways remember: We are low and fett!

Benutzeravatar
Phil
ACC Member
Beiträge: 295
Registriert: Do 21. Jan 2010, 12:32
Wohnort: Sinabelkirchen/Jobst/Brixen
Kontaktdaten:

Re: Suche Bus T2a Getriebe CA

Beitrag von Phil » Mo 6. Apr 2015, 16:36

Micha hat geschrieben:Alter Heitzer, was´n los?

Hast gar nichts erzählt vom Getriebe. Ist ja Kacke :112:

Gibt´s nicht gleich was stärkeres für die Berg- und Talfahrten in den Alpen?
Wie heißt der amerikanische Hersteller nochmal? Der Getriebe auf Wunsch baut.

Rancho ist mir untergekommen, nur leicht über das Ziel hinaus würde ich sagen.

Die Heizerei über die Alpen mit vollen Anhängern und vollbepackten Bus hat das Ding etwas gefordert würde ich sagen.
Sonja & Phil - Es gibt nur ein Gas... :feuerteufel: ...Vollgas! ...and allways remember: We are low and fett!

Benutzeravatar
Micha
ACC Member
Beiträge: 1285
Registriert: So 3. Jan 2010, 18:17
Wohnort: Amberg

Re: Suche Bus T2a Getriebe CA

Beitrag von Micha » Mo 6. Apr 2015, 21:02

stonewood hat geschrieben:
Micha hat geschrieben: Wie heißt der amerikanische Hersteller nochmal? Der Getriebe auf Wunsch baut.

Gruß
Der Micha
RANCHO
Genau die Firm meinte ich.

Gruß
Der Micha

Benutzeravatar
Uli
ACC Member
Beiträge: 996
Registriert: So 3. Jan 2010, 22:35

Re: Suche Bus T2a Getriebe CA

Beitrag von Uli » Do 9. Apr 2015, 20:49

in ebay kleinanzeigen ist heut auch n CA getriebe drin..... :101:
Es ist nicht die Geschwindigkeit die tötet, sondern der abrupte Stopp....MEMBER OF THE LOW FETT FAMILIA Bild

Benutzeravatar
Phil
ACC Member
Beiträge: 295
Registriert: Do 21. Jan 2010, 12:32
Wohnort: Sinabelkirchen/Jobst/Brixen
Kontaktdaten:

Re: Suche Bus T2a Getriebe CA

Beitrag von Phil » Do 21. Mai 2015, 21:13

Habe bei VW Heritage Rancho Getriebe nach der Reihe gesehen. Sorry, ich dachte, Rancho zu bestellen wäre etwas zu teuer, aber der Preis ist fair und die Performance super, denk ich.

Mittlerweile suche ich ein 2 Liter Getriebe hält mehr Bums aus. Also DP oder DK Getriebe. Macht Rancho auch, muss mal die Suche etwas intensivieren. Evtl bestelle ich wirklich eines aus UK oder USA. Will sich der Bestellung wer anschließen? André, wie siehts mit deinem Bullen aus? Was hat du drinnen?

Ich mach meinen Bullen zu einer AMI-Killer-Maschine ! :109:

Liebe Grüße Leute!
Sonja & Phil - Es gibt nur ein Gas... :feuerteufel: ...Vollgas! ...and allways remember: We are low and fett!

Benutzeravatar
stonewood
ACC Member
Beiträge: 1245
Registriert: So 3. Jan 2010, 20:30
Wohnort: Schnaittenbach

Re: Suche Bus T2a Getriebe CA

Beitrag von stonewood » So 24. Mai 2015, 08:03

Phil hat geschrieben: Also DP oder DK Getriebe.
Getriebe mit dem Kennbuchstaben DP oder DK sind Getriebe aus einem VW T3. Diese Getriebe sind aber nur sehr schwer aufzutreiben.
Eher bietet sich da das Getriebe mit dem Kennbuchstaben CP an, ist in nem 2.0l Typ 4 T2b verbaut (welches ich auch seit dem Kauf des Buses drinnen hab).
Member of the LOW FETT FAMILIA and MIAMI V-DUBS :blues:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste