2018 gibt es kein Bugnic.
egal was andere Personen im Netz verbreiten.

Getriebe revidieren. Wer kanns?

Bei Problemen einfach mal hier nachfragen !
Vielleicht kennt sich ja jemand aus.
Antworten
Paul81
Beiträge: 83
Registriert: Sa 16. Feb 2013, 19:03

Getriebe revidieren. Wer kanns?

Beitrag von Paul81 » Fr 31. Jan 2014, 15:51

Servus zusammen,

jetzt bin ich soweit getriebe is ist raus und die Antriebswellen freigelegt. Nun mein Frage kann wer von euch ein Getriebe (Käfer Baujahr 1960) durchschaun und ggf neu aufbauen. Vor allem was würde Spass kosten so ca. was genaues kann man ja nie sagen.

Mfg Markus

Benutzeravatar
nobody
ACC Member
Beiträge: 1089
Registriert: Di 26. Jan 2010, 19:04
Wohnort: Sulzbach- Rosenberg

Re: Getriebe revidieren. Wer kanns?

Beitrag von nobody » Fr 31. Jan 2014, 18:06

Reis Andi fragen............ :100:

Paul81
Beiträge: 83
Registriert: Sa 16. Feb 2013, 19:03

Re: Getriebe revidieren. Wer kanns?

Beitrag von Paul81 » Fr 31. Jan 2014, 22:45

Cool danke der ist also der mann für die mechanik. ja dann werd ich ihn mal schreiben.

mfg markus

Benutzeravatar
Andreas Reis
ACC Member
Beiträge: 147
Registriert: Mo 4. Jan 2010, 19:50
Wohnort: Schnepfenbühlweg 2 ; 92670 Neuhaus

Re: Getriebe revidieren. Wer kanns?

Beitrag von Andreas Reis » Di 4. Feb 2014, 23:27

Immer das gleiche Getriebe und Motor`n baun :20:
als ob ich nix anderes kann

schreib mir bitte ne SMS dann ruf ich zurück
Gruß Andreas Reis

Paul81
Beiträge: 83
Registriert: Sa 16. Feb 2013, 19:03

Re: Getriebe revidieren. Wer kanns?

Beitrag von Paul81 » Mi 5. Feb 2014, 07:17

Danke,

aber lass gut sein hab schon jemanden gefunden ders mir zeigt und mich untersstüzt.

mfg markus

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste