2018 gibt es kein Bugnic.
egal was andere Personen im Netz verbreiten.

Anhänger Westi Einachse für Bus T2a

Bei Problemen einfach mal hier nachfragen !
Vielleicht kennt sich ja jemand aus.
Benutzeravatar
Micha
ACC Member
Beiträge: 1285
Registriert: So 3. Jan 2010, 18:17
Wohnort: Amberg

Re: Anhänger Westi Einachse für Bus T2a

Beitrag von Micha » Mo 22. Feb 2010, 18:59

Ich hätte da schon Lust dazu!
467 Kilometer und 4,35 Stunden Fahrzeit. Einfach!!!!!!
Da hätten wir ja mal richtig Zeit zum Quatschen.

Meiner Regierung wäre es unter der Woche aber lieber.
Da müssen wir mal telefonieren.

Gruß Micha :cat4:

Benutzeravatar
Phil
ACC Member
Beiträge: 295
Registriert: Do 21. Jan 2010, 12:32
Wohnort: Sinabelkirchen/Jobst/Brixen
Kontaktdaten:

Re: Anhänger Westi Einachse für Bus T2a

Beitrag von Phil » Di 23. Feb 2010, 10:53

Geil Micha!
wie schauts denn diesen Freitag aus? nächste Woche nicht ganz so easy bei mir, aber notfalls krieg ichs vielleicht hin...
bis später!

ja, die bemahlung muß dann weg. auch die grelle Farbe sollte ein bischen matter gemacht werden. kriegt man das mit einfachem Abschleifen hin? dann ist aber wieder Klarlack draufzuspritzen, wenn ich net irre.. :aua:
Sonja & Phil - Es gibt nur ein Gas... :feuerteufel: ...Vollgas! ...and allways remember: We are low and fett!

Benutzeravatar
Phil
ACC Member
Beiträge: 295
Registriert: Do 21. Jan 2010, 12:32
Wohnort: Sinabelkirchen/Jobst/Brixen
Kontaktdaten:

Re: Anhänger Westi Einachse für Bus T2a

Beitrag von Phil » Di 23. Feb 2010, 11:13

nobody hat geschrieben:Lust mitzufahren hab ich weniger, aber ein Auto hätte ich! :zwinker:
Danke Hans! vielleicht komm ich auf dein Angebot zurück! ich meld mich, falls der Micha net kann! :klatsch:
Sonja & Phil - Es gibt nur ein Gas... :feuerteufel: ...Vollgas! ...and allways remember: We are low and fett!

Benutzeravatar
stonewood
ACC Member
Beiträge: 1245
Registriert: So 3. Jan 2010, 20:30
Wohnort: Schnaittenbach

Re: Anhänger Westi Einachse für Bus T2a

Beitrag von stonewood » Fr 26. Feb 2010, 18:41

Jetzt endlich kann ich dir auch hier nochmals herlichen Glückwunsch schreiben. Bin ja mal gespannt, wie der dann in "echt" aussieht :thumb up:

Gruß André :pirat:
Member of the LOW FETT FAMILIA and MIAMI V-DUBS :blues:

Benutzeravatar
Micha
ACC Member
Beiträge: 1285
Registriert: So 3. Jan 2010, 18:17
Wohnort: Amberg

Re: Anhänger Westi Einachse für Bus T2a

Beitrag von Micha » Sa 27. Feb 2010, 19:56

Schöne Fahrt, stolzer Besitzer!!!


Gruß Micha :cat4:
Dateianhänge
021klein.jpg
021klein.jpg (94.2 KiB) 2355 mal betrachtet
014klein.jpg
014klein.jpg (134.21 KiB) 2355 mal betrachtet
016klein.jpg
016klein.jpg (123.6 KiB) 2355 mal betrachtet

Benutzeravatar
stonewood
ACC Member
Beiträge: 1245
Registriert: So 3. Jan 2010, 20:30
Wohnort: Schnaittenbach

Re: Anhänger Westi Einachse für Bus T2a

Beitrag von stonewood » So 28. Feb 2010, 13:54

Endlich Bilder!!! :victory: :thumb up:

Gruß André :pirat:
Member of the LOW FETT FAMILIA and MIAMI V-DUBS :blues:

Benutzeravatar
Andreas Reis
ACC Member
Beiträge: 147
Registriert: Mo 4. Jan 2010, 19:50
Wohnort: Schnepfenbühlweg 2 ; 92670 Neuhaus

Re: Anhänger Westi Einachse für Bus T2a

Beitrag von Andreas Reis » So 28. Feb 2010, 18:32

Geile Sache haste dir einen schönen Anhänger an Land gezogen !!!
Na dann kann es ja voll mit dem Motor weiter gehen das der FETTE Anhhänger auch bewegt werden kann !!!

Benutzeravatar
nobody
ACC Member
Beiträge: 1089
Registriert: Di 26. Jan 2010, 19:04
Wohnort: Sulzbach- Rosenberg

Re: Anhänger Westi Einachse für Bus T2a

Beitrag von nobody » So 28. Feb 2010, 19:51

Wie wäre es mit einen eigenen Motor für den Anhänger? Groß genug ist er ja und Dr. Reis schafft des bestimmt! :brille: :brille:

Benutzeravatar
Micha
ACC Member
Beiträge: 1285
Registriert: So 3. Jan 2010, 18:17
Wohnort: Amberg

Re: Anhänger Westi Einachse für Bus T2a

Beitrag von Micha » Mo 1. Mär 2010, 09:00

Also der Volvo hatte bergauf gut zu arbeiten.
Und der hat 122 PS, da sollte der neue Motor dann schon hinkommen.

Gruß Micha :cat4:

Benutzeravatar
Phil
ACC Member
Beiträge: 295
Registriert: Do 21. Jan 2010, 12:32
Wohnort: Sinabelkirchen/Jobst/Brixen
Kontaktdaten:

Re: Anhänger Westi Einachse für Bus T2a

Beitrag von Phil » Di 2. Mär 2010, 00:29

Phu, wenn ich dran denk, daß ich im Moment viell. etwas über 50 PS fahre ... (falls der SuperSprint-Auspuff wirklich das "über" net in "unter" umwandelt :haha: )
...da fahr ich a Steigung von 10% wohl nur im 1. Gang... :hair: :ahnung:
:phone: Herr Reis!! - bitte mehr PS - danke! :victory: :sunglas: :victory:
Sonja & Phil - Es gibt nur ein Gas... :feuerteufel: ...Vollgas! ...and allways remember: We are low and fett!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast