2018 gibt es kein Bugnic.
egal was andere Personen im Netz verbreiten.

Bekannter roter T1 gestohlen

Bei Problemen einfach mal hier nachfragen !
Vielleicht kennt sich ja jemand aus.
Benutzeravatar
Micha
ACC Member
Beiträge: 1285
Registriert: So 3. Jan 2010, 18:17
Wohnort: Amberg

Re: Bekannter roter T1 gestohlen

Beitrag von Micha » Mo 9. Aug 2010, 21:22

Komisch?
Dir geht doch nie der Sprit aus :crazy:
Aber keine Sorge, für´s BUGNIC hab ich wieder genügend bestellt!

Gruß Micha :cat4:

Benutzeravatar
Uli
ACC Member
Beiträge: 996
Registriert: So 3. Jan 2010, 22:35

Re: Bekannter roter T1 gestohlen

Beitrag von Uli » Mo 9. Aug 2010, 22:41

Krass, hätt nicht gedacht dass der Bus wieder auftaucht, aber gott sei dank is er wieder da und wir können weiterhin zusehen wie sich der Bus verwandeln wird....
Es ist nicht die Geschwindigkeit die tötet, sondern der abrupte Stopp....MEMBER OF THE LOW FETT FAMILIA Bild

Benutzeravatar
Phil
ACC Member
Beiträge: 295
Registriert: Do 21. Jan 2010, 12:32
Wohnort: Sinabelkirchen/Jobst/Brixen
Kontaktdaten:

Re: Bekannter roter T1 gestohlen

Beitrag von Phil » Di 10. Aug 2010, 14:03

wahnsinn ... :anbeten: :anbeten:

das sind doch echte Loooser, erst geilen Bus klauen, dann, so einfach, hoppala - jetzt issa wieda wech...

:tröte: :tröte: :tröte: :tröte: :tröte: :tröte: :tröte: :tröte: :tröte: :tröte: :tröte: :tröte: :tröte: :tröte:

der Steini sollte a bissl besser auf seine Sachen aufpassen... :lach: :lach: :lach:
Sonja & Phil - Es gibt nur ein Gas... :feuerteufel: ...Vollgas! ...and allways remember: We are low and fett!

Benutzeravatar
DaKessel
ACC Member
Beiträge: 138
Registriert: Di 5. Jan 2010, 15:17
Wohnort: Schwandorf/Wackersdorf
Kontaktdaten:

Re: Bekannter roter T1 gestohlen

Beitrag von DaKessel » Di 10. Aug 2010, 15:46

Mh ich finds net lustig... Aber glück im unglück muss ich sagen. Sowas kann übel ins auge gehen!
LOWSTYLE
or NO style!!!

Benutzeravatar
nobody
ACC Member
Beiträge: 1089
Registriert: Di 26. Jan 2010, 19:04
Wohnort: Sulzbach- Rosenberg

Re: Bekannter roter T1 gestohlen

Beitrag von nobody » Di 10. Aug 2010, 18:47

Wieso ins Auge?
Da passt der Bus doch gar net rein! :crazy: :crazy: :crazy:

Benutzeravatar
Uli
ACC Member
Beiträge: 996
Registriert: So 3. Jan 2010, 22:35

Re: Bekannter roter T1 gestohlen

Beitrag von Uli » Di 10. Aug 2010, 23:33

Aber ne Faust würde bei den Dieben bestimmt ganz gut aufs Auge passen :aua:
Es ist nicht die Geschwindigkeit die tötet, sondern der abrupte Stopp....MEMBER OF THE LOW FETT FAMILIA Bild

Benutzeravatar
Micha
ACC Member
Beiträge: 1285
Registriert: So 3. Jan 2010, 18:17
Wohnort: Amberg

Re: Bekannter roter T1 gestohlen

Beitrag von Micha » Mi 11. Aug 2010, 13:25

Noch ein paar Infos.
Der Bus wurde beim Lacker gestohlen. Er war bereits im Besitz des Käufers (nicht Steini) und war Vollkaskoversichert.
Ein finanzieller Schaden hätte sich wohl in Grenzen gehalten. Aber ich denke, darum geht es (uns) nicht wirklich.
Es ist und bleibt eine Schweinerei unter Autofans, wenn man sowas macht.
Ich find´s auf jeden Fall spitze, dass der rote wieder da ist.
Mir wird echt schlecht, bei dem Gedanken, es hätte jemand die Flex angesetzt!

Gruß Micha :cat4:

Benutzeravatar
Uli
ACC Member
Beiträge: 996
Registriert: So 3. Jan 2010, 22:35

Re: Bekannter roter T1 gestohlen

Beitrag von Uli » Mi 11. Aug 2010, 20:55

Flex find ich gut, n top chop T1 hätt scho was :skull:
Es ist nicht die Geschwindigkeit die tötet, sondern der abrupte Stopp....MEMBER OF THE LOW FETT FAMILIA Bild

Benutzeravatar
DaKessel
ACC Member
Beiträge: 138
Registriert: Di 5. Jan 2010, 15:17
Wohnort: Schwandorf/Wackersdorf
Kontaktdaten:

Re: Bekannter roter T1 gestohlen

Beitrag von DaKessel » Do 12. Aug 2010, 11:32

Die flex? Bei mir hätten sie ihn nicht beim lacker sondern beim schleifer gestohlen :kaputt lachen:
LOWSTYLE
or NO style!!!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste